3E Werte

Die Erfahrung aus vielen Projekten zeigt, eine Effizienzmassnahmen müssen ein paar wesentliche Voraussetzungen erfüllen, damit sie auch umgesetzt werden.

Bei 3E sind diese Voraussetzungen Programm.

Wir helfen Effizienz Massnahmen zu identifizieren, zu planen und umzusetzen. Das geht nur, wenn hinter Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit mit gutem Gewissen ein Haken gesetzt werden kann. Je mehr Massnahmen umgesetzt werden, desto besser. Und erreichen wir im Einklang mit Ihren unternehmerischen Zielen deutlich angenehmer, effizienter und schneller.

 

3E USP

3E beantwortet technische Fragestellungen mit einem höheren Technologieeinsatz, angefangen von der thermodynamischen Simulationssoftware über die Entwicklungsarbeit mit Hochschulen bis zum sehr grundlegenden Ansatz der modularen Baukastensystematik, die einen hohen Qualitätsanspruch aus der Serienfertigung mit der Flexibilität der Einzelteilfertigung kombiniert.

Den entscheidenen Vorteil erreichen wir mit dem Einsatz unseres fertigungstechnischen Knowhows aus der Kraftwerkstechnik und den vielen verschiedenen Fertigungstechnologien, die sich nicht auf betriebseigene Möglichkeiten beschränken, sondern lediglich am Stand der Technik orientiert sind.

3E Produkte sind mit etwas mehr technologischem Aufwand konstruiert und gefertigt im Hinblick auf eine erhöhte Wirtschaftlichkeit.

 

Brennstoffe sinnvoll verwenden

Wenn Brennstoffe nur begrenzt zur Verfügung stehen, dann müssen sie sinnvoll eingesetzt werden, da, wo es notwendig ist Alles andere ist Verschwendung.

Ein gutes Beispiel ist die Gehäudebeheizung. Wärme auf einem Niveau von 60°C ist ein Abfallprodukt, also Müll. Trotzdem ist die Gehäudebeheizung ein wesentlicher Faktor bei Emissionen und Primärenergieverbrauch.

Wärme fällt bei vielen Prozessen als Nebenprodukt an, in Bäckereien zB auf einem Niveau von 250°C und in beachtlicher Menge. Oftmals wird trotzdem eine Gebäudebeheizung parallel zu den betrieblichen Prozessen mitbetrieben, obwohl die Gehäudebeheizung aus dem Abfallprodukt Abwärme betrieben werden könnte. Das ist dann eine vermeidbare Verschwendung, die heute noch erlaubt ist und in 50 Jahren vermutlich unter Strafe steht und die Gewerbeaufsicht in Bewegung setzt.

Uns ist es ein Bedürfnis, technische Lösungen anzubieten, die dazu beitragen, dass Brennstoffe mehr nach Ihrer Leistungsfähigkeit eingesetzt werden und in der Folge länger für Dinge zur Verfügung stehen, für die sie unersetzlich sind.

3E Umwelttechnik optimiert thermische Prozesse in den Bereichen KWK, Industrie, Handwerk, Gewerbe im Leistungsbereich bis ca 1000kW. Das tun wir mit großer Leidenschaft, auch da wo es schwierig wird.